Urlaub planen - wie organisiere ich das?✎~Neue Serie: Ein Blick in mein Arbeitszimmer~✎



Hallo,
heute möchte ich dir eine neue, kleine Serie auf meinem Blog vorstellen: 


"Ein Blick in mein Arbeitszimmer"


Die Idee ist mir beim Sortieren und Aufräumen gekommen und vielleicht macht es dir ja auch Spaß. Nach und nach möchte ich meine Organisation und meinen Sammelwahn (ja, den habe ich auch!) vorstellen.


Tja...und um was geht es heute?  Thema Nr. 1:


Denn gibt es einen kleinen Blick in mein Arbeitszimmer und meine Organisation… heute das Thema URLAUB !


Das ist für mich eines der schönsten Themen und Highlights des Jahres. Und – wie du schon weißt – ich liebe es, zu planen. Auch bin ich ein Fan der Büroorganisation bin, gibt es diese auch bei mir im eigenen Arbeitszimmer. Herzlich Willkommen.

Reisen, Urlaube, Städtetouren.... Oder auch nur Ideen.... Hilfe! Wie organisiere ich das?


 Und so bin ich organisiert....

...in Sachen URLAUB...

Man nehme...

            Eine Prospekthülle, seitlich offen

        - einen Zettel (mit Tesa) oder Post-it von innen reinkleben z.B. „Föhr“ oder „Schottland 2017“ und alle Unterlagen direkt dort hinein tun, z.B. Emails, Fährkarten, Bestätigungen.

Zum Beispiel hat jede Buchmesse hat natürlich!!! eine Hülle - von der Loveletter Convention bis zur Frankfurter Buchmesse. So habe ich alles griffbereit.

Fällt mir z.B. ein, dass ich etwas bestimmtes mitnehmen muss, dann schreibe ich es auf einen Notizzettel und - schwupps- stecke es in die richtige Hülle.

Eine Auswahl meiner Hüllen - und meiner geplanten Reisen


Die ganzen Prospekthüllen kommen dann in einen Hängeordner -     man kann gern die "Aufhängung" rausziehen, falls dieser stört. Da ich gern kreativ bin, habe ich meinen Hängeordner etwas verziert. Es gibt ja unzählige Möglichkeiten! Gern schaue ich mir deine Ideen an.

Träumen ist der Beginn einer Reise - wohin möchtest du denn mal gerne?


Dazu habe ich noch einen Briefständer in meinem Arbeitszimmer stehen - diesen gibt es in vielen tollen Ausführungen. Dort kommt der Hängeordner hinein - allerdings nicht "gehängt", sondern gestellt.

So sieht mein Briefständer ungefüllt aus. Gibt es auch in Holz und und und..



Und – fertig! Hier ist ein kleiner Ausblick auf meinen "Briefständer", den ich dir noch weiter vorstellen werde. Ach so, Birgit, das bin ich... aber ich werde immer Biggi genannt. *Zwinker*

Ein Blick auf meine Organisation - im Briefständer - mit allen wichtigen Rubriken
Und nocheinmal aus einer anderen Perspektive

So, das war es für heute. Vielleicht ist es ja auch eine Idee für dich oder einfach als Inspiration für später. Über eine Rückmeldung freue ich mich. Fragen? Immer her damit!

Meine anderen Themen stelle ich natürlich noch vor!

Eine schöne kreative Lesezeit wünscht


Das könnte dich auch interessieren:
Meine Berichte über die Buchmessen findest du HIER.
Kostenlose Ausdrucke sind unter Freebies zu finden.
Mein Kinoplan 2016 kannst du hier ansehen: Klick.
Kennst du meine Museumschecks? Hier ist das Deutsche Auswandererhaus in Bremerhaven zu finden: KlickKlick.

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine geniale Idee. Gerade zu den Messen ist das sehr hilfreich. Danke für die Idee
    ganzh liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anja, wir müssen uns unbedingt mal treffen 😊😊😊😊

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Biggi, das machen wir!! Wir zwei Planer!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Biggi,
    SO, nun werde ich das erste mal meine Hängeordner für die Buchmesse zusammenstellen!! Hab meinen Mann schon vier Ordner gemopst, die eh leer waren :-)
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. N'abend Biggi,
      ich habe fertig!! Die Ordner. Habe sie ein wenig anders gemacht als geplant. Aber so ist es für mich einfacher, die unterzustellen. Hab ja nur einen Minibüroplatz.
      Schau hier:
      http://meinbuecherzimmer.blogspot.de/2017/01/ordnernizer.html

      Ganz lieben Dank für die Idee!!
      Ganz liebe Grüße
      Anja

      Löschen