Pläne von Melusines Welt auf der Leipziger Buchmesse 2016 (vorläufig)





 >Hier kommen meine

 (vorläufigen) Termine 

  auf der LBM 2016<


Wenn ich das alles schaffe, 

bin ich sportlich ....

(wird bestimmt noch angepasst)





VORTEIL...Jetzt brauche ich nicht immer nachschauen, wenn mich jemand fragt: Wo bist du denn überall auf der Messe? 
Jetzt sage ich: "Schaut auf meinem Blog!" *lach*


Kommt mit auf eine tolle Klassenfahrt - hier sind deine Lieblingsautoren!


Heute möchte ich euch die Familie 
der  Lieblingsautoren vorstellen! 

Kommt mit auf Klassenfahrt und erfahrt alles über die 
Gruppe der sympathischen Selfpublisher! 

Druckfrisch für die Messe - tolle Infos über die Lieblingsautoren


Es ist mir heute eine Herzensangelegenheit, euch diese besonderen Menschen der Lieblingsautoren vorzustellen.
Einige haben mich ja schon in Melusines Welt besucht: Hanni Münzer, Poppy J Anderson, Hannah Siebern, Matthias Meisheit/ Vanessa Mansini und Petra Röder. Alle anderen Lieblingsautoren und ihre Leser lade ich hiermit herzlich ein – kommt vorbei - in Melusines Welt!

Buchige Begriffserklärung: Was ist ein Selfpublisher und wie kann ich sie unterstützen?


#Junge Autoren #Rund um das Buch #Erwähnenswertes #Erklärungen

Indie-Autoren?? Selfpublisher? Ja, schon mal gehört…
Heute geht es um ein paar Begrifflichkeiten in der Buchszene :-)
Und um die Frage, wie man Selfpublisher unterstützen kann und was das Wort KLAR damit zu tun hat...

Kommt mit in Melusines Welt - lasst uns gemeinsam die mutigen Autoren unterstützen!

Erfrischend und inspirierend - Interview mit der Indie-Autorin Hannah Siebern


Erfahrt mehr über Hannah´s Pläne und taucht ein in ihre Welt!
Tolle Bücher gibt es von Hannah Siebern zu lesen!


Hannah Siebern wurde 1986 in Münster geboren und hat an der Uni Dortmund Erziehungswissenschaft studiert. Inzwischen arbeitet sie als pädagogische Fachkraft in einer Pflegefamilie
Sie liebt außer dem Schreiben noch das Lesen, ihre Hündin, Reisen und das Spazierengehen. 2011 veröffentlichte sie ihren ersten Fantasyroman "Nubila", aus dem inzwischen eine 5-teilige Vampir-Serie geworden ist.
Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen des Interviews... 

Mein Kinojahr 2016 - Biggis persönliche Vorschau ツ





Meine Kinovorschau 2016



Da nun schon wieder fast März ist, möchte ich euch noch schnell meine Filmvorschau vorstellen.
Da ich großer X-Men Fan bin sowie Fantasy und Liebe mag, steht auch 2016 einiges auf meiner Wunschliste. Ob ich es tatsächlich zu allen Filmen schaffe, sei dahin gestellt. Bei einigen bin ich mir nicht sicher. 
Es werden ja auch die verfilmten Games wie z.Bsp. Warcraft gezeigt.

Und ob die Ghostbusters-Neuverfilmung mit Frauen gut werden kann? Kommt mit, in Melusines Welt, da findet ihr meine persönliche Vorschau!

Coming Home von Evy Winter -Rezension-




Hallo ihr Lieben,
 
heute kommt eins Rezension über das Buch "Coming Home - alles oder nichts" von Evy Winter.

Dieses Buch ist der Debutroman der Autorin. Dazu natürlich herzlichen Glückwunsch!

Und nun - auf in Melusines Welt - lasst uns gemeinsam über diesen Roman lesen, schreiben und ihn uns etwas näher anschauen.
Dann mal los!



L.I.E.B.E. -aus eins macht zwei von Vanessa Mansini -Rezension-



 

So leicht, wie der Frühling….


Titel: L.I.E.B.E – Aus eins macht zwei
Autorin: Vanessa Mansini (Michael Meisheit)
Verlag: Selbstverlag/ amazon
Genre: Liebesroman
Seitenzahl: 113 Seiten








"Es gibt eine Rettung für all die unglücklich Verliebten, die Einsamen, die ewig Suchenden: L.I.E.B.E. 
Hinter diesem Kürzel verbirgt sich eine geheime Sondereinheit, die für „schwer vermittelbare“ Frauen und Männer die Liebe ihres Lebens finden soll." (Auszug Klappetext)

Was ich auf die Frage des Autors gesagt habe, als er mich fragte, wie es mir gefallen hat? Warum dieser Fall der L.I.E.B.E. für mich zu kurz war? Kommt mit, in Melusines Welt, und lernt Undine und Eric kennen...

Interview mit Michael Meisheit- oder doch mit der Autorin Vanessa Mansini?


Michael Meisheit - Drehbuchautor und Selfpublisher

Liebe Leser von Melusines Welt,

im März 2015 habe ich Michael Meisheit auf der Leipziger Buchmesse getroffen und durfte außerdem bei der tollen und außergewöhnlichen Lesung von "24 Stunden - 24 Autoren" bei amazon teilnehmen. Dieses Buch und auch die Lieblingsautoren stelle ich euch noch einmal gesondert vor - ihr dürft euch freuen! Jetzt kommen wir aber erst einmal zu dem spannenden Interview von Michael - oder vielleicht hat es gar Vanessa gegeben??? 
Mit Gewinnspiel! Ihr könnt ein signiertes Taschenbuch von "Im falschen Film" gewinnen - dazu in einem extra Post mehr!

Aber lest selbst... 

Meine Lesepläne - ich freu mich drauf!

Heute möchte ich euch meine Lesepläne vorstellen.



Ich könnte auch sagen: Heute stelle ich euch meinen SUB, also den Stapel ungelesener Bücher, vor. Aber so ist das nicht.
Ich freue mich auf meine Bücher, daher sage ich lieber "Lesepläne". 

Welche Bücher möchtet ihr noch lesen? Auf welche Neuerscheinungen freut ihr euch ? 
Kommt doch einmal mit, in Melusines Welt, und schaut einmal nach. Vielleicht haben wir ja denselben Büchergeschmack?? Und können uns austauschen?

Die Lilien-Reihe von Sandra Regnier -Vorstellung & Kurzrezension-



Am französischem Hof (c) Biggi
Mögt ihr Zeitreise-Romane? 
Oder seid interessiert an dem Leben am adeligen Hof? 
Kennt ihr die Bücher der Angélique-Reihe?

Die Bücher der Romanreihe Angélique von Anne Golon habe ich verschlungen. 
Die Verfilmung der Bücher (1964) mit Michéle Mercier als Anélique Sancé de Monteloup fand ich auch klasse, nur der neue Film aus dem Jahr 2013 mit Nora Arnezeder konnte mich nicht richtig überzeugen. 
Jedenfalls war ich richtig aufgeregt, als ich hörte, dass Sandra Regnier einen Zeitreiseroman an den französischen Hof veröffentlichen wollte. Denn Sandra Regnier ist ebenfalls großer Angelique-Fan. Und was lag näher, als darüber zu schreiben? 
Entstanden ist aus dieser Idee die zweiteilige Lilien-Reihe.
Ihr kennt die Bücher noch nicht? Dann lade ich euch herzlich ein, die sechzehnjährige Julia kennenzulernen. Kommt mit – lasst uns gemeinsam den Sprung in die Geschichte wagen… 

#2 - Tipps für junge Autoren (von Hannah Siebern)

 









#2- Tipps für junge Autoren (von Hannah Siebern)








Dies ist der zweite von vielen weiteren Tipps für junge Autoren. 
Bei Fragen oder Anregungen meldet euch gern.

Das geheime Vermächtnis des Pan von Sandra Regnier -Rezension-


 „Er hatte nur diesen einen Job! 
Geh und küss deine Auserwählte, 
binde sie an dich und rette 
damit das gesamte Elfenvolk.“  


 
Titel: Das geheime Vermächtnis des Pan 
(Die Pan-Trilogie, Band 1)
Autorin: Sandra Regnier 
Genre: Fantasy 
Altersfreigabe: Ab 14 Jahren
Verlag: Carlsen Verlag 
Seiten: 416
Format: Taschenbuch 
weitere Formate: E-Book, Hörbuch
Ersterscheinung: Januar 2014 



#Meine Lieblingsreihe!

Heute stelle ich euch meine absolute Lieblingsreihe vor: Die Pan-Trilogie von Sandra Regnier. Ich bin völlig begeistert und habe die Bücher nun schon dreimal gelesen. Mein Tipp: Lest das erste Kapitel vom ersten Teil! Und dann entscheidet. Mich hat Sandra Regnier damit sofort gehabt...

Immer wenn es Sterne regnet von Susanna Ernst -Rezension-



"Auf das es Sterne regnet!"
 



Autorin: Susanna Ernst


Verlag: Droemer-Knaur



Seitenzahl: 428 Seiten

Erscheinungstermin: 
01. Dezember 2015



Von der Magie der wahren Liebe... Als Mary auf einen Trödelmarkt einen alten Sekretär erwirbt und darin ein Bündel Briefe findet, stürzt sie Hals über Kopf in eine Geschichte, die ihr Leben für immer verändert. (Klappentext)

Wie mir das Buch gefallen hat? Warum ich das Cover so klasse fand? Dann kommt mit, in Melusines Welt, und lest es nach!
 

Beflügelte Fantasie inklusive Ausflugstipps - exklusives Interview mit Sandra Regnier



Sandra Regnier (Autorin)
Sandra Regnier
ist in der Vulkaneifel geboren und aufgewachsen. Nach der Schule und einer Ausbildung zur Beamtin wollte sie lange nach Frankreich. Stattdessen heiratete sie einen Mann mit französischem Nachnamen und blieb zu Hause. 

Sandra Regnier schreibt Fantasie-Bücher, u.a. die Pan-Trilogie, die Lillien-Reihe und natürlich die Zeitlos-Trilogie. Heute ist sie im Interview in Melusines Welt.



Mehr Phantasie als Zeit, sie niederzuschreiben. 
 ABER: Ich gebe mir Mühe   (Zitat)
                                       
Meine Feenwesen aus den Büchern von Sandra Regnier (c)Biggi

Wie ich die Bücher von Sandra Regnier kennenlernte
Durch eine Zufall bin ich 2014 auf die Pan-Trilogie von Sandra Regnier aufmerksam geworden. Da ich gerade stolze Besitzerin eines E-Books geworden war, nahm ich die Gelegenheit wahr. Und von da an hatte mich die Geschichte gepackt. Als ich dann auf der Leipziger Buchmesse  die Gelegenheit bot, Sandra Regnier persönlich zu treffen, war ich ganz aufgeregt. Wie diese Begegnung ablief, könnt ihr gerne hier nachlesen. 

Am Französischem Hof (c) Biggi

Im übrigen hatte Sandra mir folgende Aufgabe gestellt: "Stelle mir bitte Fragen, die noch keiner vorher gefragt hat

Oh je. Ob mir das - wenigstens zum Teil - gelungen ist, erfahrt ihr hier.



☼Verkündung der Gewinner des 2.-Emily-Bold-Gewinnspiels☼




Hallo liebe Leser,
zum Erscheinen des neuen Buches von Emily Bold "Ein Job für Mrs. Grey" gab es tolle Preise zu gewinnen

Meine Rezension zum Buch "Ein Job für Mrs. Grey" findet ihr übrigens hier.

Und jetzt ... aufgepasst! Die Gewinner sind...

*Trommelwirbel*

VORAB & EXKLUSIV ☞ Ein Job für Mrs. Grey von Emily Bold -Rezension-

Der vierte Teil von Anna und Marc ist (fast) da! Noch zweimal schlafen!



Autorin: Emily Bold

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 

Erscheint am: 14. Februar 2016


Heute gebührt mit die Ehre, als eine der ersten Leser das neueste Abenteuer von Anna und Marc vorab zu rezensieren. An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an Emily Bold für das Rezensionsexemplar.

Vorab für alle neuen Leser noch mal der Hinweis:
Um die Geschehnisse um Anna und Marc besser zu verstehen, ist es sinnvoll, alle Kurzromane der Reihe nach zu lesen. Aber keine Angst! Es ist sehr amüsant und kurzweilig, so dass Lesen ein Vergnügen ist. In diesem Fall ein schlüpfriges.

Und wenn ihr soweit seid… hier wartet sie nun – die Rezension zu Teil 4 von Anna und Marc!



☼Verkündung der Gewinner vom Emily-Bold-Gewinnspiel-Nr.1☼



~Heute kommt die Auflösung zum Gewinnspiel Nr. 1  
mit Preisen von Emily Bold~
 
                        Mein kleiner Blog wurde 1 Monat alt!
                         Und das waren die tollen Gewinne:
               3 x das Print-Buch "Auf der Suche nach Mr. Grey"

 
...als kleines Goodie hat Emily Bold uns eine tolle Postkarte gesponsert, danke dafür!

          Und gewonnen hat.....

Frohes Fest mit Mr. Grey von Emily Bold -Rezension-


Der dritte Teil Teil von Anna und Marc

Autorin: Emily Bold

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 

Erschienen: 01. Dezember 2015

Kurzroman
Seitenzahl: 130







Der dritte Teil von Anna und Marc spielt in der Weihnachtszeit. Die Ereignisse überschlagen sich! Glucksendes Fremdschämen wartet auf euch!

Kommt mit, besucht mich in Melusines Welt. ...



Tanz mit Mr. Grey von Emily Bold -Rezension-


Der zweite Teil von Anna und Marc!

Autorin: Emily Bold

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 

Erschienen: 12. Juli 2015

Kurzroman
Seitenzahl: 114



Hier kommt die Kurzrezension zum zweiten Teil von Anna und Marc.... Wie gewohnt: 

 leicht schlüpfrig, sehr lustig und gute Unterhaltung!

 Kommt mit, besucht mich in Melusines Welt. ...



Auf der Suche nach Mr. Grey von Emily Bold -Rezension-






Autorin: Emily Bold

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 

Erschienen: 5. Februar 2015

Kurzroman
Seitenzahl: 102



-Kurzrezension-

Kennengelernt habe ich die Protagonisten aus dem Kurzroman, Anna und Marc, bei der Häppchenlesung im Rahmen der Buchmesse  in Leipzig 2015.
Emily Bold hat dort aus ihrem aktuellen  Buch „Auf der Suche nach Mr. Grey“ vorgelesen, was ich bis dato nicht kannte.  Schon im Vorfeld war ich verwundert, als eine andere Besucherin sagte „das macht sie jetzt nicht wirklich, oder?“ und anfing zu kichern.