✰Autorin & Fotografin aus Leidenschaft ➽ Julia Zieschang im Interview ✰


Hallo, heute möchte ich dir jemanden vorstellen, deren Bücher mich mitgerissen haben:

Julia Zieschang, Autorin der Phönix-Saga!  

Hier sind einige Informationen... Viel Spaß beim Lesen.
"Julia fand man schon als kleines Mädchen oft hinter einem Buch versteckt vor. 
Damals waren es noch Märchenbücher, heute liest sie am liebsten romantische Fantasy. 
Wenn sie nicht gerade mit dem Lesen oder Schreiben von Geschichten beschäftigt ist, befindet sich eine Spiegelreflexkamera vor ihrem Gesicht, denn das Fotografieren ist ihre andere große Leidenschaft."
Am 6. April erscheint ihr neuer Jugendroman „Blog Love“ im Impress-Verlag.
Neugierig? Dann herzliche Einladung in Melusines Welt.












 Julia Zieschang




(c) J. Zieschang

Hallo Julia,
vielen Dank dafür, dass du Zeit für ein Interview in Melusines Welt gefunden hast! 

Kennengelernt habe ich dich als Autorin durch die Phönix-Saga, die im Impress-Verlag erschienen ist. 

Ich war begeistert von deiner Fantasie und Vorstellungskraft. 

Die Rezensionen sind übrigens HIER nachzulesen. Jetzt bin ich neugierig, wer hinter den Bücher steckt… 

Willkommen in Melusines Welt!



Stell dich doch uns vor. Wer bist du, woher kommst du, was hast du für Wünsche, Träume, Pläne?
Hallo, Biggi, ich freue mich sehr, heute hier auf deinem schönen Blog zu sein. Wer mich noch nicht kennt: Ich bin Julia, komme aus dem schönen Bayern und liebe es mir Geschichten auszudenken (Ha, wer hätte das gedacht?). Mein Traum ist es vom Schreiben leben zu können und daran arbeite ich auch sehr hart. Allerdings ist es nicht so einfach, sich als junge Autorin zu etablieren und wirklich nur von den Buchverkäufen leben zu können.
Als Taschenbuch! (c) J. Zieschang
 
Zumindest ein großer Wunsch von mir erfüllt sich bald. Am 03.03.17 erscheint "Feuerphönix" als Impress Taschenbuch und damit halte ich endlich mein allererstes Print in den Händen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich darüber freue!




Was ist dein Lieblingsplatz zum Schreiben? Und zum Lesen ?
Schreiben tue ich ganz klassisch am Schreibtisch (von dem ich aber wegen dem darauf herrschenden Chaos kein Foto machen kann), weil ich im Bett immer aus ganz unerfindlichen Gründen so müde werde. ;-)
Lesen tue ich hingegen gerne im Bett, das ist einfach so gemütlich mit meinen Kissen und einer kuscheligen Decke.
Leseecke von Julia - Hier kann man es aushalten !       (c) J. Zieschang

Was liest du privat für Bücher? Welches aktuell?
Ich lese eigentlich fast alles von Dystopien, über Fantasy, romantische Komödien, New Adult, Young Adult bis hin zu Klassikern und humorvollen Krimis. Nur Thriller und historische Romane sind nicht so meins.
Aktuell lese ich "Die Flammende" von Kristin Cashore und es gefällt mir ebenso gut wie der Vorgängerband "Die Beschenkte".

 Der Kalender von Julia !!    (c) J. Zieschang
In Melusines Welt geht es auch um Organisation und Kalenderliebe. Daher die Frage: Wie organisierst du deine Termine?  Hast du jemanden, der dir dabei hilft, alles im Blick zu haben?
Ganz klassisch in einem Taschenkalender. Das mag ich viel lieber als am Handy (das könnte ja kaputt oder verloren gehen – schreckliche Vorstellung). Außerdem hat man in einem Taschenkalender die Möglichkeit, einzelne Seiten besonders zu gestalten oder einfach etwas reinzukritzeln (malen kann ich ja leider nicht), hineinzukleben oder bunt zu unterstreichen.

Bei welchem Romanhelden würdest du auch im normalen Leben schwach werden?
Bei Henry DeTamble aus "Die Frau des Zeitreisendem" meinem absoluten Lieblingsroman. Er ist ein Mann mit Ecken und Kanten, hat aber auch jede Menge toller Seiten. Und Henry ist sogar noch Bibliothekar (als wenn er das noch nötig hätte, um bei mir zu punkten).

Das Cover des neuen Buches! Tadaaa! 
(c) J. Zieschang
Am 6. April erscheint ja dein neuer Jugendroman „Blog Love. Liebe lässt sich nicht sortieren“ im Impress-Verlag. Stell ihn uns doch bitte vor.
In "Blog Love. Liebe lässt sich nicht sortieren" geht es um die ordnungsliebende Foodbloggerin Vanny Mandel, die in eine WG mit zwei Jungs zieht, die alles andere als ordentlich sind. Besonders ihr Mitbewohner Lukas scheint es darauf angelegt zu haben, Vanny das Leben schwer zu machen. Es gibt reichlich Chaos (welches Vanny absolut hasst), lustige Momente, aber auch Bauchkribbeln und natürlich leckere Rezepte.



Welche Bücher hast du schon veröffentlicht und welches davon würdest du einem neuen Leser empfehlen?
Das kommt darauf an, ob ihr lieber Urban Fantasy oder humorvolle Jugendbücher mögt (Bauchkribbeln und romantische Gefühle sind in beiden inclusive). Je nachdem würde ich euch "Feuerphönix" (den 1. Teil meiner Phönix-Saga) oder eben "Blog Love. Liebe lässt sich nicht sortieren" empfehlen.

Wo kann man die 2017 persönlich treffen?
(c) Julia Zieschang
Auf der Leipziger Buchmesse werde ich am 24. & 25. März anzutreffen sein. 
Dort könnt ihr euch am 25. März das Feuerphönix Taschenbuch bei der Impress Signierstunde von mir signieren lassen.
Für die Frankfurter Buchmesse steht noch kein genauer Termin fest, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass ich auch dort sein werde. 

Vielen Dank, Julia, für das wunderbare Interview und viel Erfolg weiterhin. Ich hoffe, wir lernen uns bald persönlich kennen. Dein neues Buch über die Food-Bloggerin (BLOG LOVE) habe ich mir jedenfalls schon auf meine Wunschliste gesetzt!
Deine 
(c) Impress Verlag
Und hier könnt ihr Julia Zieschang finden und gern folgen:
Facebook KLICK
Instagram @juliazieschang




Anm.: Die Phönix-Saga gibt es auch als EBook-Box


(c) Impress Verlag
Bücher von Julia Zieschang
Die Phönix Saga: 
Feuer-Phönix - zu meiner Rezension
Eis-Phönix - zu meiner Rezension
Sturm-Phönix - Rezi folgt 

~ Mehr Lieblingsbücher findest du übrigens HIER.

Es freut mich, dass du mich besucht hast Ein Like auf meiner Facebook-Seite (hier) oder als Abonnent auf Instagram @MelusinesWelt und du bist immer auf dem Laufenden in Sachen Büchern, kreativer Organisation und Ahnenforschung .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen