Belle et la magie -HEXENHERZ- von Valentina Fast -REZENSION-



                   

                     Titel:       Belle et la magie - HEXENHERZ    
                     Autorin:    Valentina Fast

                     Verlag:      impress (Digitalverlag von Carlsen)
                     Genre:       Fantasie – liebevoll und detailreich!

… und seine Finger, die meine Haut wie Feuerzungen streiften….“  (Zitat, 28%)

Heute möchte ich euch ein Buch wärmstens empfehlen, dass mich total gefesselt hat: Belle et la magie von Valentina Fast! Das Buch hat es in meine absolute Top Ten geschafft!  
#Buchtipp 
#AbsoluterBuchtipp

von BELLE ET LA MAGIE.... gibt es heute zum Schluss der Rezension! Das macht es spannender ;-) - oder was meinst du?


Isabelle ist 17 Jahre alt und wächst im magischen Wald auf und ist kurz davor, eine vollwertige Hexe zu werden. Sie besucht die Schule in der Menschenwelt und darf auf keinen Fall ihr Geheimnis verraten. Auf einer Party lernt sie Gaston kennen und durch seine Provokation lässt sie sich zum Zaubern verleiten. Allerdings kommt nun alles ganz anders, als man es sich als Leser vorstellt: Es kommt besser. Viel besser! Ich kann gar nicht aufhören, von dieser Geschichte zu schwärmen! Wer Fantasy mag MUSS es lesen! Belle (Isabelle) muss also den Zauber umkehren und so kommt alles ins Wanken, was sie bisher glaubte, zu wissen. Nach und nach entführt uns die Autorin in drei wundervolle Welten, liebevoll durchdacht, überraschend und detailreich. Komm, ich lade dich herzlich ein in das Reich (die Reiche?!) der Hexenprinzessin– du wirst es auf keinen Fall bereuen! Die Geschichte hat alles, was es braucht: Sogar als Film kann ich sie mir wahnsinnig gut vorstellen.

Ich habe beim Lesen gedacht: „Oh, bitte, lass das Buch nie enden“ während ich es verschlungen habe… Wenn es mir außerdem in meinen Fingern „kribbelt“ und somit die Geschichte meine Fantasie zum Zeichnen anregt – dann ist es einer meiner absoluten BUCHTIPPS!  Valentina Fast hat es geschafft, mich zu verblüffen und zu begeistern. Belle, Sandrine, Vincent und natürlich Gaston haben mich in ihre tollen Welten mitgenommen und mit Feuereifer habe ich Band 1 gelesen. Beim Lesen rief ich doch tatsächlich „Cool!“ und schaute mich erschrocken im Zug um *lach*. Mir fällt jetzt nichts mehr ein, außer: LESETIPP! Ach, doch. Ich bin verliebt in Pinky.


Bewertung:
5 Blumen PLUS PLUS PLUS für diese wundervolle Reise in den magischen Wald! 
Ich freue mich auf Band 2. Danke, liebe Valentina! (Hier geht es zum zweiten Band: Hexenzorn)



Eine schöne und spannende Lesezeit wünscht,



Und hier .... der offizielle Klappentext:
Die 17-jährige Isabelle Monvision lebt in den Tiefen eines so geheimen Walds, dass niemand ihn betreten kann, ohne vorher in einen festen Schlaf zu verfallen. Wie alle Hexenmädchen ihres Dorfs muss sie von Kindesbeinen an nicht nur Rechtschreibung und Mathematik lernen, sondern sich auch in der Zauberei üben. Dass das nicht immer so klappt, zeigt sich, als Belle auf einer Pariser Studentenparty den gut aussehenden, aber viel zu arroganten Gaston in eine Kröte zu verwandeln versucht – was ihr nicht ganz gelingt. Doch Belle ist nicht nur irgendeine Hexe, sondern die Tochter der Hexenkönigin, und hat für ihre Fehler geradezustehen. Um den Zauber wieder rückgängig zu machen, muss sie Gaston in den Magischen Wald bringen. Worauf er nur gewartet hat…



Das könnte dich noch interessieren:

.... und welche Tipps hast du für mich? Deine Biggi



Es freut mich, dass du mich besucht hast Ein Like auf meiner Facebook-Seite (hier) oder als Abonnent auf Instagram @MelusinesWelt und du bist immer auf dem Laufenden .


Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Was für eine tolle Rezi! Ich habe gerade Beauty Hawk von Andreas Dutter beendet, was ja mit Belle et la magie im September erschienen ist und wollte noch heute Abend mit diesem Buch hier anfangen. Bin super gespannt!

    Liebe Grüße,
    Lydia von SometimesWonderland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lydia, da hast du etwas, auf das du dich freuen kannst! Ein super super Buch! Das Highlight in 2016 für mich. Lieben Dank für deinen Besuch!

      Löschen